V.URC

Race around Austria 2016

Der Sevi und der Lukas haben mit einer Zeit von 2 Tagen 20 Stunden und 7 Minuten den 1ten Platz in der 2er-Teamwertung erreicht. Nicht schlecht. Einen etwas genaueren Nachbericht gibts hier: Sevi´s RAA Bericht kurz vorm Start – lang […]

Read More

Sieg beim 24h Rennen in Kaindorf in allen Solokategorien

Wunderbare Nachrichten aus Kaindorf. Der Straps hat das 12h Rennen gewonnen, der Turbo Tom Stindl die 24h 50+ Solowertung und der Lukas die 24h Solowertung. Und das Allerbeste ist, der Lukas hat jetzt alle 24h Rennen in Österreich (Hitzendorf, Grieskirchen, […]

Read More

Spitzenleistung vom Sevi bei der Salzkammerguttrophy

Nachdem der Sevi schon 2014 eine Topleistung bei der Trophy gezeigt hat, war er 2016 sogar noch ein bisserl schneller und konnte den unglaublichen 5. Gesamtrang bzw. den 3. Platz in seiner AK erreichen. Der gesamte URC zieht die VELOLOVE […]

Read More

RATA 2016 war super!

Der Sevi und der Lukas haben beim Race across the alps den 3ten und 6ten Platz belegt. Nach einem sehr schnellen Beginn ist der Sevi gleich schnell weitergefahren, während sich der Lukas ein bisserl mehr Zeit gelassen hat. Bericht gibts […]

Read More

Der 2. V.URC Frühjahrsklassiker 2016

Schön wars. Muffins hats wieder gegeben und diesmal war sogar ein Ziehharmonikaspieler dabei. Gehagelt hats auch. Einfach alles, was man sich für eine Radausfahrt wünschen kann. Recht herzlichen Dank an alle die mitgefahren sind und geholfen haben. Bericht und Bilder: […]

Read More

Ein paar Infos zur Fahrwoche

Read More

2. und 3. Platz beim 24h-Rennen in Kaindorf

Vom 24.-25. Juli fand das 24h-Rennen in Kaindorf statt. Leider musste es aufgrund einer Unwetterwarnung bereits nach 22 Stunden abgebrochen werden. Der VURC war dabei mit vier Solofahrern und drei Staffeln vertreten. Besonders stolz sind wir auf unsere Rookie-Solofahrer Paul (590,7km […]

Read More

1. Platz beim 24h-Rennen in Grieskirchen für Lukas

Unser Lukas hat mit 838,5 Kilometern den ersten Platz beim 24h-Rennen in Grieskirchen belegt! Nach einer beeindruckend schnellen ersten Rennhälfte, in der er bereits die meisten Konkurrenten überrunden konnte, ließ er sich die Führung bis zum Ende nicht mehr nehmen und […]

Read More

Fahrwoche 2015

Die Fahrwoche wird in diesem Jahr erstmals zum Saisonausklang stattfinden, und zwar von 24. bis 27. September. Gestartet wird am Donnerstag Nachmittag mit einem Prolog. Am Freitag Nachmittag folgt dann eine eher kurze Etappe und am Samstag bzw. Sonntag längere Etappen. Wie gehabt […]

Read More

8 Tage, 8 Stunden und 17 Minuten

Unser Sevi gewinnt das RAAM 2015! Du bist Spitze! http://www.severinzotter.at/

Read More